25.07.2019


Kirksville-Reise: Intensives Training an Palpationsmodellen und Menschen

Der dritte Tag der deutschen Osteopathen am Andrew Taylor Still Research Institute an der A.T. Still University in Kirksville/USA begann mit einer Wiederholung der Übungen an den unterschiedlichen Palpationsmodellen, die bislang zum Testen bereitstanden.
Danach stellten sich den Mitgliedern des DO-Touch.Net 10 Personen als Lebendmodelle zur Verfügung, an denen sie die Stellung der 3 anatomischen Referenzpunkte SIAS, SIPS und Tuberculum Pubicum mit dem Digital Camera Measurement System (DCMS) bestimmen und reproduzierbar palpieren sollten. Nachmittags wurde nochmals die Druckkraftmessung mit einer direkten Feedbackanalyse geübt. Anschließend folgte die Auswertung der gestrigen Erfassung der Druckkraftmessung und die Auswertung der Motion Capture Analyse… Insgesamt ein intensives Training…
23.07.2019
VOD-Mitglieder am A.T. Still Research Institute in Kirksville: Kurs „Advanced Skills in Osteopathy“ 

24.07.2019
Museumsführung und Palpationsforschung in Kirksville

25.07.2019
Kirksville-Reise: Intensives Training an Palpationsmodellen und Menschen

26.07.2019
Kirksville: Führung durch Vergangenheit und Gegenwart Forschungsarbeit fortgesetzt

27.07.2019
Letzter Tag in Kirksville: Erfolgreicher Palpationskurs für deutsche Osteopathen




Impressum   Datenschutz   Login